Neueste 5 Einträge

  • Fleischlose Jambalaya | Mein einfaches, leckeres und veganes Rezept
  • Holt Euch die Migroswichtel nach Hause! [V E R L O S U N G]
  • Last Minute Weihnachtsgeschenke für alle, die man lieb hat
  • Das erste Mal Kino mit Kleinkind
  • Die Migroswichtel sind da!

2017-07-21

Alles in Ordnung! | Aufbewahrungsideen für Kinderzimmer & Bad

Den Spruch „Ordnung ist das halbe Leben“ habe ich schon oft gehört. Doch während er mir früher ehrlich gesagt egal war, habe ich heute gern Ordnung. Einfach aus dem Grund, damit ich auch alles wiederfinde. Lustigerweise kommt im Kinderzimmer ja gern mal etwas weg, ehe man es an unverhofften Orten wiederfindet. Damit das nicht mehr passiert (oder sagen wir mal, damit dies weniger geschieht), habe ich zwei Körbe gekauft, die nun in Laneys Kinderzimmer hängen.

FOTO 1 Aufbewahrung Kinderzimmer.jpg

Die Körbe (einmal in Rosa und in Schwarz) habe ich auf einem Flohmarkt letztes Jahr in Dänemark gefunden, welche nur umgerechnet je CHF 3.00* gekostet haben. Sie sind aus stabilem Polypropylen und abwaschbar. Da sie Henkel besitzen mit farbigen Holzkugeln, könnte Laney diese auch tragen, doch sie haben stabile Haken auf der Rückseite aus Eisen. Diese ermöglichen das Einhängen der Körbe.

FOTO 2 Aufbewahrung Kinderzimmer.jpg

Da wir für die Aufhängung nichts Passendes gefunden haben, sind wir eigenständig kreativ geworden: Wir kauften zwei kleine Duschstangen, welche wir erst einmal weiss angesprüht und danach trocknen liessen. Nach dem Trocknen haben wir sie an der Wand befestigt und zwar in der Höhe, in welcher Laney gut herankommt. Danach haben wir die Körbe an je eine Stange gehängt.

FOTO 3 Aufbewahrung Kinderzimmer.jpg

Auch im Bad musste eine neue Aufbewahrung her. Für meinen Schmuck hatte ich bisher eine Schmuckbox aus Holz, die natürlich durch all die Feuchtigkeit nicht mehr so schön aussah. Bei Manor bin ich auf schöne schwarz-weisse Boxen aus Bambus aufmerksam geworden, die zusammen nur CHF 19.90* gekostet haben.

FOTO 4 Aufbewahrung Bad.jpg

In der kleinen Box befinden sich nun meine Ohrringe, in der Grösseren sind meine Armreife und Armspangen.

FOTO 5 Aufbewahrung Bad.jpg

Meine Ketten befinden sich übrigens ebenfalls im Badezimmer, allerdings nicht in einer der Boxen, da sie sonst drohen sich zu verheddern. Deshalb hängen sie an einer DIY-Aufhängung. Wie ich diese gemacht habe, findet Ihr in meinem Blogpost DIY Schmuckaufhängung.

FOTO 6 Aufbewahrung Bad.jpg

*Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Anne - 12:20:56 @ INTERIEUR, DO IT YOURSELF | 7 Kommentare

  1. Kristina

    2017-07-21

    die Idee mit den körben ist echt super o.o <3<3

  2. Jane

    2017-07-21

    Love it! 😍

  3. Olga

    2017-07-21

    Wirklich schön geworden und tolle Idee mit den Körben in Laneys Zimmer. ❤️

  4. Tamara

    2017-07-21

    ohhhhhh so toll. wo kriege ich solche körber her????? sieht so toll aus und ist sicher auch super praktisch. das wärs bei uns auch noch. (: glg<3

  5. Anna

    2017-07-21

    Mega..😍😍😍

  6. Mona

    2017-07-21

    Super Idee mit den Stangen! 👍🏻👍🏻

  7. Mona

    2017-07-21

    Ich bin auch immer auf der Suche was man selber machen kann. finde es auch sehr praktisch mit den Körben. So kann es selber Spielzeug rausnehmen und auch den Korb abnehmen. ich glaub, ich mach das nach.. ;)

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



 

 Hier kommt Ihr zu meinem Instagram:

 

 

- Werbeanzeigen -

 

 

 

 

 

- Partnerseiten -

 

 

 

 

 

- Auszeichnungen - 

 

 

 

 

 

 

 
Sarenza.ch – Versand und Retour immer kostenlos: Schuhe und Taschen online bestellen!